Grundrezept Tomatensauce

Da ich nun schon mehrfach gefragt wurde wie ich meine Tomatensauce herstelle, möchte ich euch dies nicht weiter vorenthalten.

Sie ist natürlich für diverse Pasta aber auch auf der Pizza immer gerne gesehen.

Zutaten:

  • 2 Dosen Tomaten (oder frische, aber nur wenn vollreife verfügbar sind)
  • Tomatenmark
  • 2-4 Zwiebeln (je nach Größe)
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Handvoll Cherrytomaten
  • Kräuter (Rosmarin, Thymian, Oregano, Basilikum)
  • Pfeffer
  • Salz
  • Chili (bei mir aus der Mühle)
  • 1 TL Vanillezucker (selbstgemacht)
  • Olivenöl

Zubereitung:

Die Zwiebeln und den Knoblauch grob schneiden.

In einem ausreichend großen Topf die Zwiebeln in reichlich Olivenöl anschwitzen. Dann das Tomatenmark hinzugeben und unter ständigem Rühren weiter anschwitzen. Die Cocktailtomaten ebenfalls hinzugeben.

Den Knoblauch, die grob gehackten Kräuter, Chili, Pfeffer und Vanillezucker in den Topf und mit den Dosentomaten ablöschen. Eine Dose Wasser angießen.

Alles unter gelegentlichem Rühren leicht köchelnd um mindestens 1/3 besser um die Hälfte einkochen.

Im Anschluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Bei uns wird die Sauce dann noch püriert und passiert, was aber nicht unbedingt notwendig ist.

Ich koche immer eine größere Menge und fülle diese dann in Gläser, Flaschen oder friere sie ein. So ist immer leckere, hausgemachte Tomatensauce auf Vorrat verfügbar.

Guten Appetit und viel Spaß damit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s