Heute habe ich spontan eine kleine Abwandlung vom klassischen Hefezopf gebacken:

Zutaten

  • 500g Weizenmehl 550er
  • 250ml Sahne
  • 1 Päckchen Trockenhefe (oder 1/2 Würfel Frischhefe)
  • Mark einer Vanilleschote
  • Abrieb einer Zitrone
  • 80g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 1 Eiklar
  • 150g Kuvertüre

Zubereitung

  • Sahne erwärmen
  • Mit allen Zutaten außer der Kuvertüre einen glatten Teig kneten
  • Am Ende kurz die Kuvertüre einkneten
  • Gehen lassen bis er sich deutlich vergrößern hat
  • Durchkneten & Flechten
  • Erneut gehen lassen
  • Übriges Eigelb mit einem EL Milch mischen und auf den Zopf streichen
  • Ca 35 Minuten backen

 Am besten noch lauwarm genießen 😉

Advertisements

3 Gedanken zu “Schokozopf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s