Ein Backtag für Perfektionisten…

… oder, wenn einfach alles passt!

Wie schon an anderer Stelle zugegeben, neige ich in der Küche gaanz leicht zum Perfektionismus 😉

Heute habe ich für eine morgen stattfindende Geburtstagsfeier gebacken:

Gutes Buch, bekanntes Rezept und ich in guter Backlaune. So habe ich sogar eine kleine Variante eingebaut, was ich sonst vermeide wenn ich „für andere“ backe. Könnte ja doch was schiefgehen 😉

So also das Quellstück nicht mit Altbrot und Flocken sondern mit Schrot und Flocken angesetzt:

  • 45 g Flocken, kernig
  • 150g Roggenschrot, mittel
  • 250ml Wasser 80°C

Ich erhoffe mir noch zusätzlichen „Biss“ in diesem eh schon sooo leckeren Frankenlaib aus dem Buch „Brot“ des Teubner Verlag. 

Und dann passt einfach alles und ich bin glücklich…

Ich liebe es!

Advertisements

7 Gedanken zu “Ein Backtag für Perfektionisten…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s