Orangen-Marzipan-Praline in Zartbitter

Und hier auch schon das zweite Werk aus meiner Pralinen-Küche.

Für die Füllung habe ich, dank des tollen Artikels und der super einfachen Anleitung von Jill, sogar das Marzipan selbst hergestellt.

Im Anschluss habe ich das Marzipan mit Sahne glatt gerührt, um eine weichere Konsistenz zu erhalten. Zu guter Letzt wurde die Masse mit dem Abrieb von zwei Orangen aromatisiert.
Einfüllen, verschließen und schon ist die zweite Pralinensorte fertig.
Morgen folgt noch der Bericht zur dritten Sorte.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Orangen-Marzipan-Praline in Zartbitter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s