„Darf ich mal schauen?“

Viele von euch werden das kennen: Mit dem Kinderwagen unterwegs oder besonders beim einkaufen werden immer neugierige Blicke auf das Kind geworfen. Ist ja auch soweit noch okay, aber ich habe inzwischen schon öfters die Erfahrung gemacht, das die Leute dabei keine Grenzen kennen.

Da wird sich dem Kind bis auf wenige Zentimeter genähert oder unter sportlichem Einsatz in der extra geschlossenen Kinderwagen geguckt. Manchmal bin ich wirklich sprachlos bei so viel Dreistigkeit.

Wie geht es euch damit?

Advertisements

Ein Gedanke zu “„Darf ich mal schauen?“

  1. Hallo Jakob,

    ich habe solche Situationen auch zu Hauf erlebt. Je kleiner das Baby umso distanzloser die Leute, könnte man meinen.
    Eine alte Dame in der Eisdiele zu ihrer Enkeltochter: „Komm mal schnell, guck mal, was ich hier niedliches habe!“ Moment mal..wer hat hier was..und sind wir hier im Zoo?!
    Eine Frau hat auch mal beinahe in den Kinderwagen gegriffen!!
    Tragetuch empfiehlt sich da..Da ist die Hemmschwelle größer so nah an den Erwachsenen zu treten! 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s